Schlagwort-Archive: Must-Have

Isabel Marant pour H&M

Volltreffer! Das fällt einem zuerst zu diesem Coup ein, den H&M gestern bekannt gegeben hat. Wir dürfen uns jetzt schon auf eine tolle Kollektion der Designerin Isabel Marant für H&M freuen. Zu ihren ausgemachten Fans gehören Stars wie Reese Witherspoon, Nicole Richie und Kate Moss. Doch auch für Leute mit einem übersichtlicherem Fashion Budget eröffnet sich im Herbst die Möglichkeit, ein Must-Have Trendteil der Designerin zu ergattern.

Designerin mit Trendgarantie

Folklore Blusen, 7/8 Hosen und Wedge Sneaker gehören zu den zahlreichen Trends, welche die Französin in den letzten Jahren gesetzt hat. Isabel Marant schafft es auf ihre ganz spezielle Weise Boho-Style mit französischem Chic zu kombinieren und so großartige Mode zu kreieren. Diese Linie führt sie auch mit der Capsule Kollektion fort, die sie für H&M entwirft:

„Ich fühle mich von dieser Kooperation geschmeichelt: H&M arbeitet mit den besten Designern zusammen und diese Einladung ist eine große Ehre. Ich bin immer bestrebt, etwas Echtes zu schaffen, das Frauen gern im Alltag tragen, mit einer gewissen Unbekümmertheit, die für mich typisch Paris ist: man macht sich schick, verwendet jedoch nicht übertrieben viel Aufmerksamkeit darauf, und das Ergebnis ist doch sexy. Die Kollektion ist durchdrungen von dieser Leichtigkeit und Attitüde. Alles kann nach Belieben und Intuition miteinander kombiniert werden: Dies entspricht meiner Auffassung von Mode, in der es vor allem um Persönlichkeit geht.“

Modische Premiere

Für H&M verlässt Isabel Marant außerdem bekannte Design-Pfade. Neben den Must-Have Fashion Stücken und Accessoires für Damen wird sie erstmalig auch Stücke für Männer entwerfen.

Unser Fazit

Diese Kollektion wird ein Renner und wir dürfen fest davon ausgehen das am 14. November ewig lange Schlangen vor den 250 Stores und zusammenbrechende Server beim Online Shop zu erwarten sind. Wir freuen uns schon sehr auf die tollen Kreationen und sind schon sehr gespannt auf die ersten Bilder.

 

Smaragdgrün – Farbe des Jahres 2013

Photo Credit Zac Posen Bilder: Zac Posen S/S 2013 runway images

Vor kurzem hat die amerikanische Firma Pantone die Farbe des Jahres 2013 gekürt. Die Entscheidung fiel auf ein kräftiges Smaragdgrün mit der Bezeichnung PANTONE 17-5641 Emerald. Das satte Grün wird in den nächsten 12 Monaten das absolute farbliche Must-Have sein. Egal ob bei Garderobe, Kosmetik oder Inneneinrichtung: Der Edelstein Look darf nicht fehlen!

Alle Signale auf Grün

Auf einigen Modeschauen und Events konnte man bereits grandiose Outfits in Smaragdgrün bewundern. Vor allem als Farbe für großartige Abendkleider kann die It-Farbe 2013 punkten. Wem ein solches Outfit zu bombastisch ist kann guten Gewissens auf smaragdgrüne Accessoires und Kosmetik ausweichen. Vor allem bei Schmuck, Handtaschen und Schuhen ist ein breites Angebot vieler Designer und Modehäuser zu erwarten. Und auch die Kosmetikindustrie lässt uns sicherlich nicht im Stich und versorgt uns mit Aufsehen erregenden Lidschatten und Nagellacken.

Hochzeit in Grün

Weiß ist unbestritten DIE klassische Farbe wenn es um Hochzeiten geht, zumindest was die Braut betrifft. Da Weiß und Grün aber so wunderbar miteinander harmonieren dürfen wir auch rund um den schönsten Tag im Leben mit einigen farbenfrohen Akzenten in der Trendfarbe rechnen. Einige tolle Ideen dazu finden sich bereits auf dem Hochzeit- und Eventblog Beautiful Occasions. Als üppige Tischdekorationen, funkelndes Schmuck- und Accessoiresensemble oder Brautjungferndress ist diese Farbe einfach ein optischer Gewinn.

Mehr Farbe fürs Heim

Wer sowieso überlegt hat 2013 neue Farbe in die eigenen 4 Wände zu bringen, sollte auch an dieser Stelle Smaragdgrün auf dem Schirm haben. Als Farbakzent an einer Wand schafft diese Farbe eine ganz besonders frische und angenehme Atmosphäre. Auch in Sachen Wohnaccessoires kann man hier punkten und mit Teppichen, Kleinmöbeln und Dekoration ein tolles Gesamtbild schaffen.

Unser Fazit

Smaragdgrün wird uns im nächsten Jahr an vielen Stellen begegnen und sich sicherlich zu einem tollen Trend entwickeln. Wir sind schon sehr gespannt darauf, was die Designer sich da noch alles einfallen lassen!