Tag Archives: Leder

Hot: Die wichtigsten Trends der Fashion Week Berlin Spring/Summer 2013

Leicht und beschwingt durch den Sommer mit HUGO © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Wie der Sommer 2013 metereologisch ausfallen wird wissen wir noch nicht. Einen ersten Blick auf modische Sommertrends für das nächste Jahr konnten wir aber schon erhaschen: Vom 4. bis 8. Juli zeigten die Designer auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin den anwesenden Fashionistas, Stars und Fans, wie sie den Modesommer 2013 sehen. Auch wenn die Designer stellenweise sehr unterschiedliche Akzente setzen, lassen sich bereits jetzt einige klare Haupttrends für den nächsten Sommer ausmachen. Große Überraschungen oder gar modische Entgleisungen waren nicht zu entdecken. Tragbare Modelle für einen breiten Kundenkreis standen im Zentrum des Designerinteresses.

Kühl und modern

HUGO by Hugo Boss sieht die Frau des Sommers 2013 in einer sehr futuristisch anmutenden Garderobe. Gerade Linien ohne viele Spielereien und klare, kühle Farben wie Schwarz, Weiß und kräftiges Mint prägen das Bild dieser Kollektion. Ein ganz besonderer Eyecatcher sind Akzente in Silbermetallic.

Das Online Fashion Magazin Stylebook.de beobachtete, dass eben diese Modeteile “die US-Schauspielerin Kate Bosworth in der ersten Reihe dazu veranlassten, das Geturtel mit ihrem Freund sein zu lassen und stattdessen begeistert Fotos mit dem Handy zu schießen”. Sie blitzen dezent als Träger hervor oder glänzen großformatig als Gürtel, Handtasche oder Oberteil.

Lockerleicht und verspielt mit Kaviar Gauche

Auch bei Kaviar Gauche setzt man im nächsten Sommer vor allem auf Schwarz und Weiß, ergänzt durch leuchtendes Gelb und mattes Olivgrün. Die Schnitte sind locker und fließend und umschmeicheln die Figur.

Transparenz ist bei Kaviar Gauche ein beherrschendes Thema und wird auf vielfältige Art umgesetzt. Am auffälligsten sind hierbei die Kleidungsstücke aus Leder, in die per Lasertechnik filigrane Muster geschnitten wurden. Auf diese Weise lassen sie darunterliegende Stoffe oder die Haut durchscheinen. Aber auch bei den anderen Modellen wird vielfach auf leichte und transparente Stoffe gesetzt.

Zart und feminin: Schumacher

Bei Schumacher stehen zarte und feminine Looks im Mittelpunkt. Fließende Schnitte und leichte Stoffe werden mit geschickt gesetzten Akzenten, wie zum Beispiel auffälligen Prints, kombiniert und ergeben zusammen ein romantisch angehauchtes Outfit.

Unser Fazit

Die Mercedes-Benz Fashion Week begeisterte einmal mehr mit tollen Modetrends, die bestens für den Mainstream geeignet sind. Dabei wurden nicht nur neue Trends gezeigt, auch viele Trends dieses Sommers sind in der nächsten Saison noch aktuell. Weiß bleibt definitiv über den aktuellen Sommer hinaus im Trend. Wer jetzt im Sale ein reduziertes Designerstück ergattern kann, sollte unbedingt zuschlagen! Denn damit macht ihr definitiv auch noch im nächsten Jahr noch eine gute Figur.

Two-Toned-Heels, Verzierungen und breiter Schaft: Schuhtrends von Morgen

Footwear Fall/Winter 2012 © by Mexx

Noch hat der Sommer nicht ganz angefangen, da erwarten uns schon neue Schuh-Trends für die Herbst-Wintersaison 2012/2013. Das in der Fashion sehr angesagte Colour-Blocking, schöne Verzierungen und ein breiter Stiefelschaft gehören zu den wichtigsten Schuhtrends für das Ende des Jahres. Und diese vielfältigen Trends sorgen dafür, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Mit nur einem Paar neuer Schuhe gibt sich keine Frau zufrieden, wieso also nicht nach Trend-Schuhen für verschiedene Gelegenheiten schauen?

Colour-Blocking
Die teilweise wilde, aber mutige Kombination von knalligen Farben ist in der Fashion ein ganz heißer Trend. Das Colour-Blocking hält auch Einzug in den Schuhschrank und äußert sich in zwei- oder gleich dreifarbigen Heels, die aus einem farbenfrohen Outfit erst recht einen Blickfang machen. Vorgestellt wurden die stylishen Two- und Three-Toned-Heels bereits von Designern wie Miu Miu und Stella McCartney, die den Absatz in einer anderen Farbe als den restlichen Schuh halten – beispielsweise in weiß, während der Schuh in knalligem rot glänzt. Eine auffällige Variante sind weiße Schuhe mit schwarzem Absatz oder unifarbene Schuhe mit gefärbter Sohle, die garantiert die Blicke eurer Mitmenschen auf eure Schuhe lenken. Wofür ihr euch in Sachen Farbwahl auch entscheidet: Der Colour-Blocking Trend für Schuhe ist definitiv ein echter Hingucker!

Verschnörkelt und vergoldet
Oft sind es kleine Details, die aus einem Modestück oder Schuh erst etwas ganz Besonderes machen. Im Herbst /Winter 2012/2013 kommt man um Verzierungen und Deko an den Schuhen nicht herum: Ob edle Stickereien, Kristalle, Perlen, Pailetten oder Porzellanrosen, in der grauen Jahreszeit wird demnächst viel Wert auf Schmuck gelegt, um die Schuhe um verschnörkelte Details zu ergänzen. High Heels, Stiefel, Pumps oder Sandaletten: Alle Arten von Schuhen werden reich verziert und stellen eine echte Alternative für Fans verspielter Accessoires dar. Die neue Schuh-Kollektion von Jimmy Choo gibt Anregungen.

Klassisch schwarz
Und was ist mit klassischen Stiefeln, am besten in schwarz? Auch die sind bei dem nasskalten Wetter im Trend und verhelfen durch einen breiten Stiefelschaft selbst den Frauen zu schlanken Beinen, die sich nicht rundum wohl fühlen. Möglich sind klassische Lederstiefel, die bis kurz unter das Knie reichen, oder eine derbe Variante im Stil der Doc-Martens-Stiefel, die als Peeptoe und mit feinen Materialien trotz Punk-Attitüde den Weg in den Alltag finden.

Wer mit Colour-Blocking und auffälligen Details nicht viel anfangen kann und auch nicht auf das klassische Schwarz steht, findet mit den Farben Brandy und Cognac Alternativen zu den kommenden Trends. Die heißesten Schuhtrends im Video findet ihr hier.

Frauen aufgepasst: Wer unter den kommenden Schuhtrends für 2012/2013 nicht den passenden Schuh findet, ist selbst schuld! Two- und Three-Toned-Heels, wunderschöne Verzierungen und Applikationen und ein breiter Schaft für ein schlankes Bein – Möglichkeiten, die kommenden Trends an den eigenen Füßen zu tragen, gibt es genug!

Lederkleider – Hingucker mit Stil

Leder ist ein ganz besonderes Material und aus der Modewelt einfach nicht wegzudenken. Schuhe, Taschen, Hosen und mehr: Der vielfältige Werkstoff folgt den kühnen Träumen der Mode Designer und verzückt sowohl mode-verrückte Fashionists als auch bodenständige Pragmatiker.

Lederjacken sind inzwischen modische Legende und ein absolutes Must-Have in jedem Kleiderschrank. Leder gehört zu den ältesten Werkstoffen der Menschheit und dieser Flair des Ursprünglichen haftet ihm auch heute noch an.

In dieser Saison hat man als Frau von Welt mit einem Lederkleid eindeutig die Nase vorn! Die Auswahl ist riesig, man sollte aber unbedingt auf gute Qualität achten, wenn man auf diesen Trend aufspringen möchte. Egal ob Leder Applikationen für “Einsteiger” oder das Komplett Modell mit Fransen, Nieten und stylishen Nähten: Jedes für sich ist ein absoluter Hingucker.

Doch Vorsicht: Diesen Hingucker gilt es vorsichtig zu dosieren! Gerade wenn man mit dem neuen Lieblingsteil auch ins Büro möchte, sollte man sich für die Wahl der Accessoires ausreichend Zeit nehmen. Sonst wird es schnell “zuviel”.

Soll es nach der Arbeit auch mal schnell zur After-Work-Party gehen? Dann ist man mit einem Lederkleid auf der absolut richtigen Seite. Ruckzuck aufgehübscht reichen schon Pumps und Handtasche für den richtigen Look am Abend!

Sexy und Praktisch – Die Lederjacke im Trend

Diese Jacken sind in dieser Herbst/ Winter Saison hoch im Trend. „Jennifer Aniston & Justin Theroux setzen Herbst-Mode-Trend“, so hat Exklusiv-München ein Blog-Post betitelt. Im Artikel ist ein Foto von den Hollywood-Schauspieler in ultra stylischen Lederjacken. Und dieses Foto war ein wichtiger Beweis für den Trendbarometer.

Lederjacke und ihr cooles Image

Eine Lederjacke ist mega praktisch. Damit wäre aber zu wenig gesagt. Denn eine Lederjacke steht für ein bestimmtes Lifestyle. Anfang des 20. Jahrhunderts war sie zunächst bei den Piloten ein Must-Have-Kleidungsstück. Auch in der Armee hat man zunehmend auf die pflegeleichte und wetterfeste Jacke gesetzt.  Es waren jedoch die Filmstars wie Marlon Brando, Gary Cooper, Keanu Reeves oder Brad Pitt, die mit ihren Kinorollen der Lederjacke zum absoluten Kultstatus verholfen haben. Aber auch Musiker wie Kelly Jones, Madonna oder Jon Bon Jovi setzen immer wieder auf die legendäre Lederjacke. Unvergessen ist ebenfalls Elvis Presley in seiner Motorrad-Lederjacke. Die außerordentlichen Persönlichkeiten und die interessanten Charaktere sorgen also dafür, dass der exklusive Platz für die Lederjacke im Modehimmel unangefochten bleibt. Im Gegenzug sorgen Lederjacken dafür, dass ihre Träger einen unvergesslichen Auftritt hinlegen.

Eine große Auswahl an trendigen Marken-Lederjacken zu stark reduzierten Preisen findet ihr auch auf unserer Shopping-Plattform Sale.de